Die Escort London Ladies

Wir haben aufregende Ladies für Sie

Escort London mit Blick auf die StadtOb bei einem exclusiven Dinner mit Geschäftspartnern oder einem Cocktail zu zweit an der Hotelbar, mit einer Dame aus unserer Begleitagentur haben Sie die richtige Wahl getroffen. Denn unsere Ladies wissen genau, wie sie im Handumdrehen einen Gentleman mit Klasse verführen. Überzeugen Sie sich doch selbst und schauen einmal in die Profile der Damen. Zu jeder Lady gibt es eine Beschreibung, Ihre Vorlieben und natürlich etwas von Ihrem Traumkörper zu sehen. Gerne sind wir auch bei der Wahl der passenden Dame behilflich. Für Escort London Begleitservice stehen Zuverlässigkeit, Diskretion und Seriosität immer an erster Stelle.



Nachtleben

London bietet für den gemeinen Touristen unglaublich viel, Sightseeing, Flohmärkte, aber auch Restaurants und unzählige Pubs, in denen man wie nirgendwo anders herrlich die ganze Nacht bei einigen Pints verbringen kann. Das Nachtleben bietet seinen Besuchern eine enorme Vielfalt an unterschiedlichen Restaurants, Bars, Pubs und Clubs.

Meistens sind es die Hotspots Soho und Leicester Square in Central, die die Nachtschwärmer anziehen. Wenn Sie’s aber lieber ruhig und trendig lieben, schauen Sie sich doch mal in den Vorstadtvierteln Hoxton und Shoreditch in East oder in Clapham in South um.

Das Pub ist des Einwohners zweite Heimat – über 5.000 findet man in der Stadt. Seit 2005 ist auch die Sperrstunde endlich Geschichte und viele Pubs haben die ganze Nacht offen. Am gemütlichsten sind immer noch die alten und dunklen Pubs. Hier lässt sich am besten ein Pint oder mehrere genießen.

Bars gibt es natürlich auch unzählige. Besonders empfehlenswert ist Pimm’s: ein erfrischender Sommer-Cocktail mit Gurken, Erdbeeren und Sprite. Kingt zwar komisch, ist aber äußerst wohlschmeckend.

Bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen und auszugehen, dafür sind Sie in der richtigen Stadt. Von House über Hip Hop und von Drum’n’Bass bis hin zu Techno – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Typisch britische Gerichte

Die Briten sind nicht gerade bekannt für ihre gute Küche, sondern eher für ihre große Auswahl an internationalen Gerichten, die in Ihrem Land zu finden sind. Es ist mittlerweile ein Klassiker zu hören, dass das typisch englische Essen schlecht sei. Und das ist schade, denn das ist absolut nicht wahr. Wahr ist, dass nur sehr wenige Menschen wissen, was die traditionelle Küche Großbritanniens zu bieten hat.

Trotz Vorurteilen und Missverständnissen, haben die Briten sehr wohl eine Vielzahl an köstlichen und abwechslungsreichen Gerichten.

Der Klassiker schlechthin natürlich Fish and Chips.
Normalerweise ist es Kabeljau, Seehecht oder Schellfisch und die Pommes werden mit Salz und Essig gewürzt. Sicherlich ist es eines der typischsten Gerichte von England, welches am besten im Ausland bekannt ist.

Bangers and mash
Würstchen und Kartoffelbrei. Ein weiterer großer Favorit unter den Engländern. Hier werden Cumberland Würstchen serviert auf einem großzügigen Berg von Kartoffelpüree, manchmal durch eine reiche Erbsen und Zwiebelsauce begleitet. Delicious!

Sunday Roast
Ein weiteres der bekanntesten englischen Gerichte, welches auch als „Sunday Dinner bekannt ist. In der Regel besteht es aus gebratenem Fleisch, Bratkartoffeln, Kartoffelpüree, Yorkshire Pudding, Gemüse und Sauce. Die Art der Soße hängt von der Art des Fleisches ab und variiert dementsprechend.