Escort Service Sachsen – Begleitagentur

Escort Sachsen BegleitserviceSachsen ist ein Kulturreiseziel erster Güte. Museen und Ausstellungen finden eine Bandbreite die man kaum zu wünschen vermag. Musikalische Veranstaltungen in Konzerthäusern von Weltrang stehen an der Tagesordnung. Die Stadt Leipzig mit der geschichtsträchtigen Thomaskirche und der berühmten Buchmesse. Dresden setzt Maßstäbe bei Konzerten. Semperoper, Frauenkirche und Kreuzkirche gehören zu den brillantesten Konzerthäusern dieser Welt. Alle bedeutenden Orchester und Ensembles geben sich an diesem Ort ein Stelldichein. Zu Sachsens großartigen Spielstätten darf sich natürlich auch die Oper Chemnitz zählen. Die Musiklandschaft Sachsens sucht deutschlandweit Ihresgleichen. Jährlich finden allein über 40 renommierte Musikfestivals statt. Ob in Opernhäusern, Schlössern, Burgen, Parks oder in Kirchen.

Empfehlenswerte Ausflüge für Sie und Ihren Escortservice

Da, wo sich malerische Dörfer an das felsige Ufer schmiegen, liegt eine der interessantesten Landschaften Europas – die Sächsische Schweiz – auch Elbsandsteingebirge genannt.

Zwischen Dresden und Torgau erstreckt sich das Sächsische Elbland. Die Elbe gab dieser Ferienregion im Herzen Sachsens ihren Namen.

Schier endlose Wälder und Seen bestimmen das Gebiet nördlich von Bautzen, die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Die Domstadt Meißen, Moritzburg mit seinem Wasserschloss, die Karl-May-Stadt Radebeul oder die malerischen Elbweindörfer sind nur eine kleine Auswahl der Sehenswürdigkeiten.

Es gibt wohl kaum einen deutschen Landstrich, der so traditionsreich ist wie das Erzgebirge. Silber, Zinn und andere Bodenschätze gaben der Region im Süden Sachsens ihren Namen. Zahlreiche Stollen und Schaubergwerke zeugen noch heute von dieser Zeit. Im Winter ist die Region ein wahres Wintermärchen. Tief verschneite Berghänge, glitzernde Sonnenstrahlen und duftende Weihnachtsmärkte am Jahresende.

Uns hat aber die Fahrt in einer Dampflok am besten gefallen. August der Starke hätte sich den Lärm sicher verbeten, aber egal! Heute ist jedermann frei, mit einer pfeifenden Dampflok nach Moritzburg zu reisen, um sich das barocke Jagdschloss des Kurfürsten nördlich der Landeshauptstadt anzusehen. Das liegt etwa auf halber Strecke der Lößnitzgrundbahn, die zwischen Radeburg und Radebeul verkehrt. Escort Sachsen wünscht Ihnen bei Ihrem Aufenthalt viel Freude. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie eine Begleitung suchen. Schon bald hören Sie die Stimme Ihrer Traumfrau um Ihre Reisepläne zu besprechen. Alternativ können Sie natürlich auch unsere Mailadresse oder das Buchungsformular benutzen. Wir versichern eine zeitnahe Reaktion.