69 – Anal – BDSM – Brustverkehr

Stellung 69

Die Stellung 69 ist eine der Beliebtesten, bei der Mann und Frau sich gegenseitig oral verwöhnen. Gemeinsames und gleichzeitiges Vergnügen sozusagen. 69 ist der perfekte Start in eine heiße Nacht. Natürlich verwöhnt man sich gegenseitig nicht nur mit den Lippen, der Zunge und dem Mund, sondern auch mit den Fingern. Wenn Sie Ihre Escort Dame noch nicht so gut kennen – hierbei finden Sie heraus, was ihr gefällt. Und natürlich gibt es mehrere Varianten der 69.

Eine besonders sportlich Variante ist die stehende 69: Sie stehen und Ihr Escort hängt an Ihnen dran, die Beine umschlungen um Ihren Hals. Anstrengend aber sehr lustvoll. Wollen Sie die 69 etwas variieren, bieten sich Toys an. Steigern Sie die Lust Ihrer Escort Dame bei dieser Variante ins Unermessliche.

Anal Verkehr

Analverkehr – ein Tabu? Keineswegs! Anale Spiele sind eine echte Bereicherung. Am Po warten unzählige Nervenenden darauf, Ihnen beim Verkehr höchste Gefühle zu bescheren. Leider hat der Anus nicht die Funktion von alleine feucht zu werden. Ein gutes Gleitgel schafft hier schnell Abhilfe und lässt sich toll in das anale Vorspiel einbauen.

BDSM

Bondage & Discipline (Fesselung und Disziplinierung), Dominance & Submission (Beherrschung und Unterwerfung), Sadism & Masochism (Sadismus und Masochismus)

Welche unserer Escorts Erfahrungen auf diesem Gebiet hat, und welcher Service im BDSM- Bereich möglich ist, erfragen Sie bitte telefonisch.

Brustverkehr

Auch Busenverkehr, Mammalverkehr oder einfach „Spanisch“ genannt. Mann kann durchaus behaupten, dass nach Analsex, Spanisch an zweiter Stelle der Vorlieben der Männer steht. Besonders reizvoll für den Mann ist es, dass sich das Gesicht der Partnerin und besonders ihr Mund, so verführerisch nahe am Ort des Geschehens befindet. Viele Ladies vom Rhein Escort Begleitservice mögen diese Variante auch sehr gerne.